Schlagwort-Archive: Vatikan

Spannendes Erlebnis – Italiagirls

Unsere Italienwoche war ein sehr spannendes Erlebnis, wir haben viel gesehen und am beeindrucktesten fanden wir den Vatikan und Assisi.
Die Hotels, in denen wir übernachteten, waren besser als wir uns vorgestellt haben.
Das Essen hat uns nicht sehr vom Hocker gehauen, da es andere Spezialitäten gibt als bei uns in Österreich.
Schlussendlich war es aber eine sehr schöne und erfahrungsreiche Projektwoche.

Marina, Dani

Rom im Fotodurchlauf

Schnappschüsse aus Rom, von 4. bis 6. Nov. 2012

Hallo Leute – Heute haben wir Tag 5!

Nach dem Frühstück um 8 Uhr machten wir uns auf dem Weg zum Petersdom. Ca. 500 anstrengende Stufen führten uns auf die Kuppel des Petersdoms. Oben angekommen hatten wir einen total schönen Überblick über Rom, wo wir unser Quartier und viele andere Sehenswürdigkeiten erblickten. Danach gingen wir in den Petersdom und besuchten dort auch das Grab von Papst Johannes XXIII, dessen mumifizierter Leichnam in einem gläsernen Sarg liegt.

Als wir davon genug Eindrücke bekommen hatten, beschlossen wir weiter zur Kirche Santa Maria Maggiore zu fahren, wo sich Reste der Krippe von Bethlehem befinden. Dann gingen wir zur jüngsten der vier Hauptkirchen: Sankt Paul vor den Mauern, wo der größte, reich verzierteste Osterkerzenständer steht. Nach den Besichtigungen freuten wir uns schon auf das Essen. Dann gingen wir zur spanischen Treppe und anschließend war Zeit zum Einkaufen in der Via del Corso.

Einkaufsmöglichkeiten: Tally Weil, Metro, Ikea , Obi, Spar, Zara , H&M, Mango und noch viele weitere Markengeschäfte…

Melanie, Anita, Nicole, Michelle

4.Tag

Heute um 9.00 Uhr ging es los mit der U-Bahn von Cornelia nach Termini, wo wir umgestiegen sind und bis nach Colosseo fuhren. Und natürlich sahen wir uns das Kolosseum an. Wir hatten eine dreiviertel Stunde Zeit, um uns das prachtvolle Gebäude anzusehen.
Danach ging es zum Vatikan, wo wir eine Führung in der Nekropole, der Totenstadt, hatten. Natürlich sind wir auch zur Engelsburg gegangen und über die Engelsbrücke zum Trevi-Brunnen, wo die Legende sagt, dass jeder, der eine Münze in den Brunnen wirft, wieder nach Rom zurückkehren wird.
Wir widmeten uns auch dem Pantheon, der für alle Götter gebaut worden ist, für die kein eigener Tempel erbaut wurde. Und um 18.00 Uhr bekamen wir zwei Stunden Zeit zum Abendessen in der Stadt.
Vani und Kathi